Neue Wohnanlage für Krankenpflegeschüler

Landkreis Passau GesundheitseinrichtungenAllgemein, News, Startseite ROT

Bild-Baustelle-web1

Ende 2018 soll der Neubau mitten im Markt Rotthalmünster fertig sein

Kürzlich besichtigten die Mitglieder des Verwaltungsrats der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen die Baustelle am Kirchplatz mitten im Markt Rotthalmünster. Hier entsteht bis Ende 2018 die neue Wohnanlage für die Schüler der Berufsfachschule für Krankenpflege. Die Abrissarbeiten der alten Gebäude sind bereits in vollem Gange. Eigentlich war das neue Personalwohnheim direkt am Krankenhaus Rotthalmünster geplant. Bürgermeister Franz Schönmoser hatte die Idee, die Schüler künftig mitten im Ortszentrum unterzubringen.

Im neuen, zweiteiligen Gebäudekomplex ist neben den 48 Einzel-Appartements und 18 Zweier-Appartements im Dach- und Untergeschoss auch ein eigener Gastronomie-Bereich im Erdgeschoss geplant. Damit bietet die Wohnanlage nicht nur mehr Wohnungen als zuvor, sondern auch eine ganz andere Wohnqualität für die Schüler. Investiert und verwirklicht wird das Projekt von dem ortsansässigen Bauunternehmen Meier Bau.

Machten sich ein Bild von der Baustelle (v.l.n.r.): Geschäftsführer Josef Huber von Meier Bau, Bürgermeister Franz Schönmoser und die beiden Arc Architekten Volker Kilian und Stefan Kohlmeier.


Am Unteren Markt in Rotthalmünster werden die alten, leerstehenden Gebäude für den geplanten Neubau der Personalwohnanlage abgerissen.


Zur Berufsfachschule für Krankenpflege