Rotthalmünster: Neuer Chefarzt der Frauenheilkunde ab 1. Februar

Landkreis Passau GesundheitseinrichtungenÄrzte Newsboard

Ab 1. Februar 2017 der neue Chefarzt der Abteilung

Ab 1. Februar 2017 der neue Chefarzt der Abteilung Frauenheilkunde: Dr. med. Jürgen Terhaag

Ab 1. Februar 2017 der neue Chefarzt der Abteilung Frauenheilkunde: Dr. med. Jürgen Terhaag

Krankenhaus Rotthalmünster. Im Rahmen einer landkreisübergreifenden Kooperation wird Dr. med. Jürgen Terhaag zum 1. Februar als Chefarzt die Leitung der Abteilung Frauenheilkunde am Krankenhaus Rotthalmünster übernehmen. Er löst damit Chefarzt Dr. Ludwig Kronpaß ab, der zum 31. Januar 2017 in den wohlverdienten Ruhestand geht. Dr. Terhaag leitet an den Rottal-Inn Kliniken die Gynäkologie und Geburtshilfe.

Weiterentwicklung der Frauenheilkunde

Ziel des neuen Chefarztes ist der Ausbau unterschiedlicher gynäkologischer Schwerpunkte. Seine Oberärzte aus Eggenfelden, die dieses Projekt begleiten, sind alle sehr gut ausgebildet und haben neben ihrer breit angelegten Ausbildung auch jeweils einen Schwerpunkt. So wird Dr. Karolin Kerschl den Bereich der weiblichen Inkontinenz und Senkungsbeschwerden und Dr. Florian Degenhart den Bereich der Schlüssellochchirurgie federführend strukturieren. Beide Oberärzte sind in ihren jeweiligen Schwerpunktbereichen bei renommierten und international anerkannten Spezialisten ausgebildet worden. Den Schwerpunkt Brustchirurgie bei gut- und bösartigen Erkrankungen wird Dr. Terhaag selbst organisieren.

Zur Fachabteilung