Vortrag „Der alte Mensch im Krankenhaus“

Landkreis Passau GesundheitseinrichtungenNews

adult helping senior in hospital

Beim interdisziplinären Vortrag "Der alte Mensch im Krankenhaus" erfahren Sie, was Sie als Angehöriger bei einem Krankenhausaufenthalt beitragen können. (Foto: kuzmafoto, fotolia.com)

Beim interdisziplinären Vortrag „Der alte Mensch im Krankenhaus“ erfahren Sie, was Sie als Angehöriger bei einem Krankenhausaufenthalt beitragen können. (Foto: kuzmafoto, fotolia.com)

Vilshofen. Unter dem Titel „Der alte Mensch im Krankenhaus. Demenz, Delir, Pflegebedürftigkeit. Was können Sie als Angehöriger dazu beitragen?“ findet am 7. Februar um 18 Uhr ein interdisziplinärer Vortrag am Krankenhaus Vilshofen statt.

„Jedes zweite wird über 80“
…stand einmal unter einem berühmten Plakat, von dem lauter Baby-Gesichter lachten. Das sind einerseits gute Aussichten, andererseits ist allen bewusst, dass „Altern nichts ist für Feiglinge“, wie es Schauspielerin Bette Midler einmal formuliert hat. Unfälle mit Knochenbrüchen, Tumorerkrankungen, Demenz und Gebrechlichkeit sind klassische Phänomene des alten Menschen. Die Wahrscheinlichkeit im letzten Lebensabschnitt einmal ins Krankenhaus zu müssen ist somit durchaus beträchtlich. Pflegenden und Medizinern ist klar, dass ein Aufenthalt im Krankenhaus eine besondere Herausforderung für die Betroffenen und auch für Angehörige ist. Wie können alle, das medizinische Personal, der Patient selbst und die Angehörigen dazu beitragen, das Beste daraus zu machen? Dies wollen die Referenten den Besuchern in einem interdisziplinären Vortrag nahebringen.

7 Referenten
Nach einem Impulsvortrag zu „Das Mentorenmodell“ von Dr. Julia Wick erläutern Chefarzt Dr. Michael Zitzelsberger, Chefarzt Dr. Ludwig Weber, Chefarzt Dr. Hans-Otto Rieger, Chefarzt Dr. Ralph Sladek, Leitende Ärztin Dr. Iris Siebert sowie Sozialdienstleiterin Monika Fesl thematische Aspekte aus Sicht der einzelnen Abteilungen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Der kostenlose Vortrag findet im Untergeschoss des neuen Verwaltungsgebäudes Zentrale Dienste am Krankenhaus Vilshofen, Roseggerstraße 1, statt. Parkplätze sind direkt vor dem Gebäude vorhanden.

Infos zum Vortrag