Vortrag: Behandlung von Krampfadern

Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen

Lade Karte....

Datum/Zeit
Di, 19. Juni
18:30 - 20:00

Veranstaltungsort
Krankenhaus Wegscheid


Behandlung von Krampfadern (Varizen)Martin Walendowski, Oberarzt Allgemeinchirurgie am Krankenhaus Wegscheid

Referent: Martin Walendowski, Facharzt für allgemeine Chirurgie

Am Dienstag, 19. Juni um 18.30 Uhr, informiert Martin Walendowski, Oberarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie/Proktologie am Krankenhaus Wegscheid, über die Behandlungsmöglichkeiten der modernen Weichteilchirurgie bei Krampfadern (Varizen).

Die Informationsveranstaltung findet im großen Speisesaal im Erdgeschoss des Krankenhauses Wegscheid, Marktstraße 50 statt. Alle Betroffenen, Angehörigen und Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ein Problem der modernen Gesellschaft: Bindegewebsschwäche

Einflüsse aus dem modernen Lebenswandel wie etwa langes Sitzen oder Stehen, wenig Bewegung und dadurch häufig bestehendes Übergewicht sowie Rauchen begünstigen eine Schwächung des Bindegewebes durch Veränderungen im Kollagenhaushalt. Dies ist häufig Ursache für Erkrankungen wie Krampfadern. Etwa jede fünfte Frau und jeder sechste Mann in Deutschland leidet unter Krampfadern. Unbehandelt führen diese zu langjährigen Schwellungen, Schmerzen, Hautverfärbungen und als Spätfolge zu dem gefürchteten “offenen Bein” (nicht abheilende chronische Wunden). Bevor dies jedoch passiert sind viele, häufig minimal-invasive Behandlungsalternativen möglich. Welche OP-Methoden es gibt und wann diese sinnvoll sind, wird in dem Vortrag genauer erläutert.

Anmeldung