Vortrag: Der alte Mensch und der Sturz

Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen

Lade Karte....

Datum/Zeit
Di, 13. März
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Krankenhaus Vilshofen - Zentrale Dienste


Geriatrie: Der alte Mensch und der SturzSiebert klein quer


Referentin
: Dr. med. univ. (Wien) Iris Siebert

Am 13. März um 18 Uhr informiert Dr. Iris Siebert, Chefärztin der Akutgeriatrie am Krankenhaus Vilshofen, über das Thema “Der alte Mensch und der Sturz”.

Die Informationsveranstaltung findet am Krankenhaus Vilshofen, Gebäude Zentrale Dienste (UG), Roseggerstraße 1 statt. Parkplätze sind direkt vor dem Gebäude vorhanden. Alle Betroffenen, Angehörigen und Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn das Gehen im Alter Probleme bereitet

Ungefähr ein Drittel der Menschen über 65 Jahre stürzen mindestens einmal pro Jahr. Früher war ein Sturz mit zum Beispiel nachfolgendem Schenkelhalsbruch oft der Anfang vom Ende. Denn neben den körperlichen Verletzungen können ältere Menschen nach einem Sturz auch ihr Selbstvertrauen in die eigenen motorischen Fähigkeiten verlieren. Welche Ursachen zur Gangunsicherheit und zu Stürzen führen können und was die Akutgeriatrie dagegen unternehmen kann, wird in diesem Vortrag genauer erläutert. Auch die heutigen Möglichkeiten der Behandlung bei Gangunsicherheit und nach traumatischen Stürzen werden dargestellt.

Weitere Vorträge aus der Vortragsreihe “Geriatrie” finden Sie hier.

Anmeldung

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.