Adipositas-Patientensymposium

Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Mi, 29. Juni
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Krankenhaus Rotthalmünster


Patientensymposium mit Vorstellung des Adipositas Netzwerks Ostbayern

Am 29. Juni um 18 Uhr stellt sich das Adipositas Netzwerk Ostbayern vor und informiert über das Thema Adipositas Wege aus dem Teufelskreis.

Referenten:

  • Privatdozent Dr. med. habil Carl Zülke, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Krankenhaus Rotthalmünster
  • Privatdozent Dr. med. habil Gernot Wolkersdörfer, Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin, Krankenhaus Rotthalmünster

 

Alle Betroffenen, Angehörigen und Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Informationsveranstaltung findet in den Vortragsräumen im Untergeschoss des Krankenhauses Rotthalmünster statt (barrierefreier Zugang). Parkplätze sind vor dem Gebäude vorhanden. Bitte aktuell geltende Zugangsregeln beachten (siehe weiter unten).

Krankhaftes Übergewicht – Wege aus dem Teufelskreis

Adipositas beeinträchtigt die Lebensqualität betroffener Personen auf vielfältiger Weise. Adipositas kann zu einer deutlichen Verkürzung der Lebenserwartung führen. Die Eigentherapie der Adipositas ist oftmals frustrierend und erfolglos. Durch kompetente Beratung und Einleitung einer langfristigen Behandlung mit dem Ziel “Hilfe zur Selbsthilfe” kann oftmals ein nachhaltiger Therapieerfolg erzielt werden. In dem Vortrag stellt sich das Adipositas Netzwerk Ostbayern vor und informiert über Wege aus dem Teufelskreis des krankhaften Übergewichts.

Zugangsregeln

Die Teilnahme ist unabhängig vom Impfstatus möglich. Da die Veranstaltung im Krankenhaus stattfindet, ist bei Betreten ein aktuelles negatives Testergebnis vorzulegen. Damit halten wir uns an die Vorgabe des Bayer. Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 13.04.2022. Akzeptiert werden qualifizierte Antigen-Schnelltests (nicht älter als 24 Std.) oder PCR-Tests (nicht älter als 48 Std.). Keine Selbsttests! Außerdem besteht FFP2-Maskenpflicht. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, daher bitte vorher anmelden.

Anmeldung

Ich bin geimpft (bitte Impfausweis mitbringen)
Ich bin genesen (bitte Labornachweis mitbringen)
Ich lasse mich testen (bitte vorab Schnelltest / kein Selbsttest max. 24 Std. alt oder PCR-Test max. 48 Std. alt machen lassen und negatives Testergebnis mitbringen)