Zwei Nikoläuse im Krankenhaus

Landkreis Passau GesundheitseinrichtungenAllgemein

lpge_Nikolaeuse-im-Krankenhaus_2015_12_11

Über gleich 2 Nikolaus- und Krampusse freuten sich am Montagabend die Patienten und das Stationspersonal am Krankenhaus Vilshofen. Im Gepäck hatten sie Mandarinen, Äpfel und Schoko-Nikoläuse. Zu verdanken hat das Krankenhaus den angenehmen Besuch der Kolpingfamilie Vilshofen, die diese schöne Tradition schon seit vielen Jahren pflegt. Seit fünf Jahren unterstützt sie dabei auch der Verein der Freunde und Förderer des Krankenhauses Vilshofen e.V. mit einer finanziellen Zuwendung. Bürgermeister Florian Gams (3.v.r.) übergab im Namen des Fördervereins des Krankenhaus Vilshofen eine Spende an die Kolpingfamilie Vilshofen. Jedes Jahr mit dabei: Krankenhausseelsorger Alois Strasser (3.v.r.) und Josefine Kroneder (Mitte). Foto: F. Richter