Vilshofen: Dr. Rieger jetzt Ärztlicher Leiter

Landkreis Passau GesundheitseinrichtungenAllgemein, News, Startseite VOF

Ipge_CA-Hans-Otto-Rieger

Neuer Ärztlicher Leiter: Chefarzt Dr. Hans-Otto Rieger

Zum 1. Januar 2021 trat Dr. med. Hans-Otto Rieger die geplante Nachfolge von Dr. med. Ludwig Weber als Ärztlicher Leiter des Krankenhauses Vilshofen an. Dr. Weber ging Ende Juni vergangenen Jahres nach 26 Jahren als Chefarzt der Inneren Medizin in den wohlverdienten Ruhestand, blieb dem Krankenhaus jedoch noch bis zum Jahreswechsel in seiner Funktion als Ärztlicher Leiter erhalten. Sein Nachfolger Dr. Rieger ist langjähriger Chefarzt der Hauptfachabteilung für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin am Krankenhaus Vilshofen sowie Leiter des EndoProthetikZentrums Passau-Land.

“In den vielen Jahren seines Wirkens hat Dr. Weber sich sehr für die Weiterentwicklung des Krankenhauses Vilshofen eingesetzt”, so Geschäftsführer Josef Mader. Dazu gehöre beispielsweise die Sanierung des gesamten Erdgeschosses, die Errichtung der neuen Ambulanzspange, der Chefarztspange, des neuen OP-Bereichs und der neuen Endoskopie. Ebenso habe er die Implementierung der Akutgeriatrie und der Kardiologie mit auf den Weg gebracht. Dies habe laut Josef Mader dazu beigetragen, dass “das Krankenhaus heute das ist, was es ist. Nämlich ein fachlich außerordentlich gut ausgestattetes und modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, ergänzt mit vielen Spezialangeboten”. Daher bedauert die Geschäftsführung, dass Dr. Webers Wirken nun zu Ende geht.

Aber mit Dr. Rieger übernimmt ein seit vielen Jahren sehr geschätzter Chefarzt des Hauses die ärztliche Leitung der Klinik. “Dr. Rieger ist die richtige Person, um die Zukunftsstrategie des Krankenhauses Vilshofen federführend voranzubringen. Er vereint medizinische Expertise, Umsetzungsstärke, Organisationstalent und wirtschaftliches Denken, also Kompetenzen, die Hand in Hand gehen müssen, um ein Krankenhaus in schwierigen Zeiten auf Kurs zu halten”.

Zum Krankenhaus Vilshofen