Förderverein überbringt Weihnachtsgeschenke

Landkreis Passau GesundheitseinrichtungenAktuelles Förderverein, Allgemein, News

Die Freunde und Förderer des Krankenhauses Vilshofen um Bürgermeister Florian Gams (l.) bei ihrem weihnachtlichen Rundgang mit Seelsorger Alois Straßer (v.l.), die Chefärzte Dr. Michael Zitzelsberger und Dr. Ludwig Weber, Pflegedienstleiter Roland Gibis (4.v.r), Verwaltungsleiter Alexander Dötter (3.v.r.) und Chefarzt Dr. Hans-Otto Rieger (r.).

Aufheiterung für Patienten und Mitarbeitende, die Heiligabend im Krankenhaus Vilshofen verbrachten.

Die Freunde und Förderer des Krankenhauses Vilshofen um Bürgermeister Florian Gams (l.) bei ihrem weihnachtlichen Rundgang mit Seelsorger Alois Straßer (v.l.), die Chefärzte Dr. Michael Zitzelsberger und Dr. Ludwig Weber, Pflegedienstleiter Roland Gibis (4.v.r), Verwaltungsleiter Alexander Dötter (3.v.r.) und Chefarzt Dr. Hans-Otto Rieger (r.).

Am Vormittag des Heiligen Abends gingen sie – wie auch in den vergangenen Jahren – durch die Flure des Krankenhauses Vilshofen: Eine Abordnung des Vereins der Freunde und Förderer des Krankenhauses. Im Gepäck hatten die Mitglieder des Fördervereins schöne Geschenke für jeden Patienten sowie für die Mitarbeitenden. Jedes Jahr zum Feste lässt sich der Förderverein eine andere Überraschung einfallen. Heuer verteilten sie in ihrem zweistündigen Rundgang Holzengel mit Goldverzierung, die den Beschenkten viel Freude bereiteten.

Nachts besuchte Bürgermeister Florian Gams außerdem noch die insgesamt 14 diensthabenden Schwestern, Pfleger und Ärzte. Für jeden gab es ein Weihnachtspackerl mit Tee und Schokolade. “Diese Besuche sind ein Zeichen der Wertschätzung für all jene, die an Heiligabend für andere da sind, die Hilfe brauchen”, so Florian Gams.

Zum Krankenhaus Vilshofen
Zum Förderverein