Vilshofen: Neue Aufzüge in Betrieb

Landkreis Passau GesundheitseinrichtungenAllgemein, News, Startseite VOF

Alexander Dötter (v.l.), Verwaltungsleiter des Krankenhauses Vilshofen, Josef Mader, Geschäftsführer der Landkreiskliniken und Alfred Schmatz, Technischer Leiter, freuen sich über die neue Aufzugsanlage.

Alexander Dötter (v.l.), Verwaltungsleiter des Krankenhauses Vilshofen, Josef Mader, Geschäftsführer der Landkreiskliniken und Alfred Schmatz, Technischer Leiter, freuen sich über die neue Aufzugsanlage.

Alexander Dötter (v.l.), Verwaltungsleiter des Krankenhauses Vilshofen, Josef Mader, Geschäftsführer der Landkreiskliniken und Alfred Schmatz, Technischer Leiter, freuen sich über die neue Aufzugsanlage.

Das Krankenhaus Vilshofen freut sich vermelden zu können, dass die Sanierung der beiden Personen-Hauptaufzüge abgeschlossen ist. Diese sind nun zusätzlich zum Lastenaufzug auch wieder vollumfänglich für Patienten, Besucher und Beschäftigte in Betrieb.

Kostenpunkt der Maßnahme: 885.000 Euro, davon wurden 771.400 Euro staatlich gefördert. Als nächstes werden die Aufzüge am Krankenhaus Wegscheid grunderneuert. Die Förderung dafür wurde schon beantragt, Beginn der Maßnahme ist für Anfang 2021 geplant.


Zum Krankenhaus Vilshofen