Psychosomatik: Dr. Schmitt ist neuer Chefarzt

Landkreis Passau GesundheitseinrichtungenAllgemein, News, Startseite pksob, Startseite WEG

Feierten den neuen Chefarzt der Psychosomatik, Dr. Hans Joachim Schmitt (2.v.l.): Geschäftsführer Josef Mader (v.l.), Landrat Franz Meyer, Seniorenbeauftragte und Kreisrätin Jella Teuchner, Wegscheids Bürgermeister Josef Lamperstorfer, Verwaltungsrätin Marie-Luise Erhard, der Ärztliche Leiter am Krankenhaus Wegscheid, Dr. Willibald Prügl sowie Verwaltungsrat und Betriebsratsvorsitzender Josef Nikl.

Dr. med. Hans Joachim Schmitt leitet seit 1. Juli als Chefarzt beide Standorte der Psychosomatischen Klinik Südostbayern: Die stationäre Psychosomatik am Krankenhaus Wegscheid und die Psychosomatische Tagesklinik in Passau.

Feierten den neuen Chefarzt der Psychosomatik, Dr. Hans Joachim Schmitt (2.v.l.): Geschäftsführer Josef Mader (v.l.), Landrat Franz Meyer, Seniorenbeauftragte und Kreisrätin Jella Teuchner, Wegscheids Bürgermeister Josef Lamperstorfer, Verwaltungsrätin Marie-Luise Erhard, der Ärztliche Leiter am Krankenhaus Wegscheid, Dr. Willibald Prügl sowie Verwaltungsrat und Betriebsratsvorsitzender Josef Nikl.

Feierten den neuen Chefarzt der Psychosomatik, Dr. Hans Joachim Schmitt (2.v.l.): Geschäftsführer Josef Mader (v.l.), Landrat Franz Meyer, Seniorenbeauftragte und Kreisrätin Jella Teuchner, Wegscheids Bürgermeister Josef Lamperstorfer, Verwaltungsrätin Marie-Luise Erhard, der Ärztliche Leiter am Krankenhaus Wegscheid, Dr. Willibald Prügl sowie Verwaltungsrat und Betriebsratsvorsitzender Josef Nikl.

Vor seiner Ernennung zum Chefarzt war Dr. Hans Joachim Schmitt bereits als Leitender Arzt für die stationäre Psychosomatik am Standort Wegscheid zuständig. In seiner neuen Funktion übernimmt er nun auch die Leitung der Psychosomatischen Tagesklinik in Passau von Dr. Zohreh Majd, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Einzigartig und wegweisend für die Zukunft.Landrat Franz Meyer
In einer Feierstunde am Krankenhaus Wegscheid wurde Dr. Schmitt als neuer Chefarzt für beide Einrichtungen vorgestellt, die bis zum letzten Platz und letzten Bett gefüllt sind. “Mit Dr. Schmitt als Chefarzt wollen wir die stationäre Abteilung in Wegscheid und die Tagesklinik in Passau wieder stärker vernetzen”, erklärte Geschäftsführer Josef Mader und ergänzte: “Wir sind froh, jemanden gefunden zu haben, der in der Region Passau verwurzelt ist und ein gutes Gespür für die Menschen und deren Bedürfnisse hat.” Dies zeigen auch die hervorragenden Rückmeldungen der Patienten. Seinen Dank sprach Josef Mader auch der Leitenden Oberärztin Ulrike Müller-Görtz sowie dem gesamten Team der psychosomatischen Einrichtungen aus.

“Einzigartig und wegweisend für die Zukunft” sei laut Landrat Franz Meyer der Start der psychosomatischen Abteilungen der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen gewesen. Mit der Amtseinführung von Dr. Schmitt werde das erfolgreiche Konzept weitergeführt und vor allem der Krankenhausstandort Wegscheid nachhaltig gesichert. Dies betonte der Landrat vor dem Hintergrund der aktuellen Bertelsmann-Studie, die die Schließung kleiner Krankenhäuser befürwortet.

Mein Ziel ist die Öffnung der stationären Angebote für ältere Menschen.Chefarzt Dr. Hans Joachim Schmitt
Auch die Seniorenbeauftragte und Kreisrätin Jella Teuchner ging kurz auf dieses politische Thema ein: “Alle Kreisräte stehen hinter dem Krankenhaus Wegscheid und dessen Erhalt.” Gerade im Bereich der Psychosomatik sei der Bedarf an therapeutischer Hilfe steigend. Mit Dr. Schmitt habe man ihrer Ansicht nach “den richtigen Mann am richtigen Ort mit Erfahrung auch im Hinblick auf Angebote für ältere Menschen”. Und dieser freut sich sehr, seine neue Aufgabe in Angriff nehmen zu dürfen. “Ich danke allen, die meiner Benennung zugestimmt haben und mir den Rücken stärken”, so Dr. Hans Joachim Schmitt. Mit dem MVZ am Krankenhaus Wegscheid, dem stationären Betrieb und der Tagesklinik in Passau bieten die Gesundheitseinrichtungen einen hohen Versorgungsstandard in der Region. “Mein Ziel ist die Öffnung der stationären Angebote für ältere Menschen”, erklärte der neue Chefarzt.

Ärztlicher Leiter und Chefarzt der Inneren Medizin am Krankenhaus Wegscheid, Dr. med. Willibald Prügl, lobte die Zusammenarbeit der Fachabteilungen im Haus. Die Verbindung von Spezialisten auf kurzem Wege sei in seinen Augen ein erfolgsversprechendes Modell. Auch Wegscheids Bürgermeister Josef Lamperstorfer gratulierte dem neuen Chefarzt Dr. Schmitt: “Ich hoffen, dass Sie bei uns viele Patienten heilen können.” Als Willkommensgeschenk gab es von ihm das Buch der Marktgemeinde Wegscheid, von Landrat Meyer eine Landkreiskrawatte samt Landkreisbuch und von der Geschäftsführung der Landkreiskliniken eine Sammlung an regionalen Köstlichkeiten.

Zur Psychosomatischen Klinik Südostbayern