Essstörungen, gestörtes Essverhalten – Behandlung und Therapie

In unserer Klinik für Psychosomatik im Südosten von Bayern (Passau und Bayerischer Wald) bieten wir die Psychosomatische Therapie und Behandlung bei Essstörungen oder gestörtem Essverhalten wie MagersuchtBulimie / Ess-Brech-Sucht oder Binge-Eating-Störung an.

Essstörungen sind ernst zu nehmende psychosomatische Erkrankungen.  Eine frühzeitige Therapie und Behandlung ist daher sehr wichtig. Die ständige gedankliche Beschäftigung mit dem Thema Essen ist zentral bei einer Störung des Essverhaltens. Je nach Art der Störung treten u.a. weitere Symptome auf:

  • Wunsch nach Dünnerwerden / dünn sein, magerer Körper oder Übergewicht
  • Essattacken / Essanfälle
  • Verlust des Hungergefühls, der körperlichen Sättigung
  • Strenge Kontrolle von Essen und Nicht-Essen / Gewichtskontrolle
  • Unregelmäßige und falsche Ernährung
  • Schamgefühle / Schuldgefühle nach dem Essen
  • Emotionen wie Ärger und Wut
  • Depressive Verstimmung

Schwere Essstörungen sind in unserem Setting nicht behandelbar. Die Einschätzung ob eine Behandlung in unserer Klinik möglich ist, wird gemeinsam mit einer/m Facharzt/in im Vorgespräch getroffen.

Unser Leistungsspektrum umfasst zudem die Behandlung von…