Zwangsstörungen – Behandlung und Therapie

In unserer Klinik für Psychosomatik im Südosten von Bayern (Passau und Bayerischer Wald) bieten wir die Psychosomatische Therapie und Behandlung von Zwangsstörungen an.

Zwangserkrankungen zählen zu den häufigsten psychischen Störungen. Charakteristisch für Zwänge sind wiederkehrende unerwünschte Gedanken, Zwangsimpulse oder der innere Drang nach Zwangshandlungen, die immer gleich ablaufen müssen. Typische Zwänge sind zum Bsp.:

  • Kontrollzwänge,
  • Waschzwänge / Reinigungszwänge,
  • Wiederholzwänge / Zählzwänge,
  • Ordnungszwänge,
  • Sammelzwänge,
  • Grübelzwänge (Zwangsgedanken, Denkzwänge)

Schwere Zwangsstörungen sind in unserem Setting nicht behandelbar. Die Einschätzung ob eine Behandlung in unserer Klinik möglich ist, wird gemeinsam mit einer/m Facharzt/in im Vorgespräch getroffen.

Unser Leistungsspektrum umfasst die Behandlung von…